.

“Man kann auch im stillen Gutes tun”

Johannes Rau
 

2014 wurde die Stiftung Brunesco gegründet. Die Motivation der beiden Initianten basiert auf dem Wunsch, etwas an die Allgemeinheit zurückgeben zu können, insbesondere alleinerziehende Mütter und deren Kinder zu unterstützen.
Die Beobachtung, dass das Entrichten von Unterstützung oftmals mit einem hohen administrativen Aufwand verknüpft ist, bestärkte den Entschluss, unbürokratisch und rasch Hilfe zu leisten, wo Betroffene in Not sind.

Längerfristig soll die Unterstützung durch die Stiftung Brunesco den Betroffenen ermöglichen, ihre Selbstsicherheit und positive Lebenseinstellung zurückzugewinnen um damit ihr Leben wieder eigenständig und ohne fremde Hilfe meistern zu können.

 

spenden6